Mit Kräutern und Knolle gesund und fit durchs ganze Jahr!

Vor meiner Ernährungsumstellung war ich sehr anfällig für Erkältung, Grippe und häufig angeschlagen und Krank. Kein Spaß.. Jetzt bin ich so gut wie immer Gesund und das verdanke ich hauptsächlich diese Faktoren:

  • Verzicht auf Lebensmittel die das Immunsystem belasten wie Gluten, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Zucker
  • Regelmäßig Sport und Bewegung draußen – ich laufe für mein Leben gerne.
  • Täglicher Verzehr von Lebensmittel die das Immunsystem und besonders die gesunde Darmflora stärken wie Kefir, Grüner Tee, Ingwer, Zitrone, Kräuter und viel variertes Gemüse.

Von innen wärmend, verdauungsfördernd, den Stoffwechsel anregend, stark gegen Schmerzen und Übelkeit ist Ingwer. Ich habe immer eine Knolle von diesem Wundergewächs in der Küche.  Mit kochendem Wasser werden die Scheiben aufgegossen.  Warm oder kalt wird das anregende Getränk über den Tag verteilt getrunken.

Frisch gepressten Zitronensaft wirkt antibakteriell, immunstärkend und hilft den Körper beim Ausscheiden von Giftstoffen. Ein lauwarmes Glas Ingwerwasser mit frisch gepressten Zitronensaft gibt dem Körper und dem Stoffwechsel somit einen wärmenden und entgiftenden Startschuss  in den Tag. Bevor ich in der Früh zum Laufen gehe ist ein Glas davon ein Muss. Einen Bullet-Prof Kaffee (mehr dazu später) dazu und raus geht’s  – egal wie kalt oder warm es draußen ist.

IMAG2755

Kefir wird aus Kefirpilze gemacht und die sind sehr gesund für den Darm. 90 % unser Immunabwehr befindet sich im Darm und daher ist es sehr wichtig für eine Gesunde Darmflora zu sorgen. Mein nächstes Projekt ist Kefir selber zu machen. Ich werde berichten.

Sollten die Halsschmerzen doch schon da sein: Salbei hilft!

Im Garten habe ich einen Salbeitopf. Der wächst und gedeiht und regelmäßig schneide ich die Blätter ab, lege sie auf Papier zum Trocken und hebe sie in einem verschlossenen Glas auf.

IMAG0341

Mit kochendem Wasser aufgießen und fertig ist die halswohltuende kleine Pause.

IMAG0342

 

Kräuter selber trocknen. Einfach, natürlich und gesund!
Kräuter selber trocknen. Einfach, natürlich und gesund!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.